DRECHSELKURSE 2018GRUPPEN-GRUNDKURS

GRUPPEN-GRUNDKURS

Artikel-Nr.: 0000000001A
Varianten

Beschreibung

Grundkurs 1 Tag   2 oder 3 Personen

Dieser Kurs findet nur bei gleichzeitiger Anmeldung von 2 oder 3 Personen statt.


Die Anmeldungen sind verbindlich.

Kursbeschrieb:
Dies ist der Einsteigerkurs ins Hobby Drechseln.
Folgende Schwerpunkte gehören zum Einsteigermodul Gruppen-Grundkurs.


Schwerpunkte:

Kennenlernen und bedienen der Drechselbank.
Einrichten und sicheres bedienen der Maschine. Auf was muss geachtet werden.

Erfolgreiches Schärfen der benötigten Werkzeuge.
Schärfen der Werkzeuge auf dem Nass-Schärfsystem Tormek. (Vorführung)
Kennenlernen der entsprechenden Geometrien und Fasenwinkeln.

Sicheres Aufspannen von Längsholz und  Werkzeugführung.
Aufspannmöglichkeiten im Làngsholz.
Welche Werkzeuge und Fasenwinkel verwenden wir für welche Arbeiten. Theoretische und praktische Werkzeugführung mit Schrupp-, Form- und Spindelröhre, sowie dem Schrägmeissel und dem Abstechstahl.

Konkave und konvexe Grundformen schneiden im Längsholz.
Wir schneiden die 3 wichtigsten Grundformen des Drechselns.
Hohlkehle, Stab und Karnies.
Schlichten von Längsholz sowie Einstiche mit dem Meissel in niedriger Umdrehzahl.


Tagesziele:

Sicheres bedienen der Drechselbank und der übrigen benötigten Infrastruktur.
Den Einsatzbereich der Werkzeuge kennen.
Werkzeuge erfolgreich nachschärfen können.
Die Bearbeitung von trockenem Längsholz mit konkaven und konvexen Formen kennen.
Präferenz bei diesem Kurs liegt nicht in der Herstellung von Objekten.

Zielpublikum:

Einsteiger die das Handwerk von der Pike auf kennenlernen und sich etwas anschaffen möchten. Anwender die bereits Drechseln aber noch nie einen Kurs besucht haben oder genug vom Schaben haben.

Zusatzinformationen:

Kursbeginn 09.00 Uhr, Matzenriedstrasse 33A 3019 Bern (Bern-Brünnen)

Es stehen Ihnen qualitativ hochwertige Maschinen der Firma Hager, Tormek, Spanntechniken von Vicmarc und HSS Werkzeuge der Firma Crown und R.Sorby aus England zur Verfügung.

Es entstehen keine zusätzlichen Materialkosten und alles was Sie benötigen stellen wir Ihnen zur Verfügung.

Verpflegen können wir uns im nahegelegenen Gasthof bei einem preisgünstigen Mittagsmenu oder Sie können auch Ihren Piknick selber mitnehmen.
Eine einstündige Mittagspause ist eingeplant.

Wir wünschen Ihnen schon jetzt einen lehrreichen Tag und eine Menge Spass beim Einstieg in eines der wunderbarsten Handwerke die es gibt.